logos

logos

logo-icon

logo-icon

  • Reinickendorf Slideshow
  • 1

 

 

Die Motor Company überreichte den Scheck.

Schecks Gruppenbild 1

Der 20. vorweihnachtliche Hobby- und Künstlermarkt amm 21. und 22. November in Reinickendorf brachte eine Spende in Höhe von je 3.150 Euro für das Gute-Nacht-Café und seine Kältehilfe sowie für den Kinder- und Jugendsport des Berliner Fußballverbandes.

Auch in diesem Jahr diente der Künstlermarkt einem guten Zweck. Aus den Standmieten und Einnahmen der Kaffee-Ecke kamen 6.300 Euro zusammen. So konnte Detlef Slupinski (2.v.l.), Geschäftsführer der Motor Company, am Ende an Andreas Kupper (l.) von der Abteilung Kinder-und Jugendsport des Berliner Fußballverbandes, sowie Ralf Woiczikowski (2.v.r.) und Andreas Hertel (1.v.r.) vom Gute-Nacht-Café in Hermsdorf jweils einen Scheck in Höhe von 3.150 Euro überreichen.

Den Hobby-Künstlermarkt gibt es seit 20 Jahren. Von Anfang an wurden verschiedene soziale Projekte unterstützt. Dies ist der Motor Company sehr wichtig. Wer diese Projekte ebenfalls unterstützen möchte, wendet sich bitte an: Gute-Nacht- Café, Herr Woiczikowsky (Telefon: 030/404 01 61) oder Berliner Fußballverband, Herr Andreas Kupper (030/89 69 94 39).